Dienstag, 11. Mai 2010

Ringe auf Silberschienen






Ich mache die Ringe nun auf verstellbare Ringschienen (925 Silber). Die Wechselköpfe haben sich insofern nicht bewährt, als dass die meisten ihre Ringe dann sowieso fixiert haben wollten. Und so brauche ich nicht mehr einen Vorrat an verschiedenen Ringgrössen. (Auf Wunsch kann ich nach wie vor Wechselköpfchen herstellen - kein Problem).
Die neuen Silberringe sind unter der Platte offen, man sieht also nicht, dass sie verstellbar sind und bleibt auch nicht hängen.
viele Grüsse

Kommentare:

  1. Der dritte von oben ist ein Traum ^^

    LG
    Katta

    AntwortenLöschen
  2. ja du liebe perlenzauberin . . . und wo bekommt man(n) denn die silberringe ? (hatte schon mal welche gesehen, waren mir aber zu dick)
    werden die perlen auf den ring geklebt ?
    danke dir für dein feedback ;)
    lg
    guido

    AntwortenLöschen
  3. Ja das nähme mich auch wunder...;))

    Mir gefallen alle sehr gut, jede hat ihren eigenen Charm!

    Herzlichst

    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Sali zäme,
    Die Ringschienen sind von Fischer Pforzheim:
    http://www.goldschmiedebedarf.de/

    viele Grüsse

    AntwortenLöschen