Samstag, 5. September 2009







Sali zäme

Ab Mitte Woche konnte wieder etwas am Brenner machen. Ich habe meine neue Kegelschiene ausprobiert - sie verbraucht echt viel Glas! Die Ergebnisse erinnern mich an die 80iger als wir "alle" mit diesen Steinen am Lederband rumliefen. Im weiter experimentierte ich mit Northstar Picasso Silber blue, das fiel jedoch bescheiden aus. Scheint nicht gerade das reaktivste Glas zu sein. Ebenfalls neu im Regal habe ich nun Ätz-Mittel. Ich fand, dass sich damit steinähnliche Perlen als Erstlinge gut machen.
Eine schöne Farbkombi ist für mich z.B. lime-grün mit dunklem violett und blaugrün. Das habe ich gleich zu einem Armband verarbeitet, zusammen mit Comix-Papierperlen aus Linz.

Der Vogel ist leider sehr unfotogen und kommt nur in natura richtig gut daher.
Bis bald wieder und Grüsse

Kommentare:

  1. sorry, ich proeble hier auf deiner site herum, bis ich sicher bin, dass dieses blogging auch klappt .... he, aber immer noch :tolle sache!

    AntwortenLöschen