Sonntag, 14. Juni 2009

quak... Froschzeit







Yeahh - ich habe gestern meine ersten Frösche gemacht. Ein super Kurs half mir dabei auf die Sprünge. Sprünge gibts bei der Perlenart am Anfang wohl echt viele... Bei mir hielt fast alles. Durchwärmen, durchwärmen, gähnen, durchwärmen. Ein echtes Geduldsspiel.

Hier nun erste Exemplare, ein Salamander folgt hoffentlich noch, der wollte unbedingt mit der Post kommen.

Kommentare:

  1. Lass mich raten, Du warst bei Bruno im Kurs? *grins* und die Tonbo Dama Perlen sind sehr gut gelungen!

    Grüessli
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Sali Angela
    genau - Bruno hats "verbrochen`". Es war ein toller Tag und ich hab auch noch viel über Klarglasüberfänge dazugelernt :-).
    viele Grüsse
    brigitte

    AntwortenLöschen